EduReviewerTutoringMemrise Bewertung: Kostenlos vs. Bezahlt

Memrise Bewertung: Kostenlos vs. Bezahlt

Von Alina Burakova, Aktualisiert November 17, 2023

Bewertung
4.7

Die Meinungen, die wir haben, sind unsere eigenen und werden nicht von Werbekunden beeinflusst. Finden Sie heraus, wie wir unsere unabhängigen Prüfverfahren durchführen.

Über Memrise
Niedrigster Preis$8.49
Charged per month
My Verdict Pro & Contra
Empfohlen

Qualität

  • Gespaced Wiederholung, Anmerkungen und Filme in der Originalsprache.
  • Offizielles Lehrmaterial und von Nutzern erstellter Inhalt.
  • Es gab keine Auszeichnung.
  • Nicht geeignet für fortgeschrittenes Lernen.
4.8

Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Flexibles Kursangebot.
  • Lernen durch Audio und Film.
  • Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Optionen.
  • Versionen für Mobilgeräte und das Web.
4.8

Rückmeldung der Studierenden

  • Nutzergemeinschaft.
  • FAQ und Fragen-Seite.
4.6
Pro
  • Die Videos von Muttersprachlern sind faszinierend und unterhaltsam anzusehen.
  • Das Lernkonzept nutzt ein System namens "zeitlich gestaffeltes Wiederholen", um Menschen beim Erlernen und Behalten von Wörtern zu unterstützen.
  • Mit den von Benutzern erstellten Klassen können Sie viele verschiedene Themen kennenlernen.
  • Die Anzahl der Lektionen und Sitzungen eines Benutzers kann angepasst werden.
  • Die Benutzer verdienen Punkte während sie lernen, und man kann seinen Fortschritt und seine Leistung im Vergleich zu anderen Memrise-Benutzern sehen.
  • Memrise verfügt über eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt.
  • Mit der kostenlosen Version erhalten Sie alles, was Sie benötigen.
  • Es gibt viele Niveaus, Sprachen und Programme.
Contra
  • Mit dem kostenlosen Konto können Sie keine Lektionen herunterladen, um offline zu lernen, und Sie haben keinen Zugang zu allen Lernmaterialien.
  • Der Hauptfokus liegt auf der Sprache, daher gibt es kaum Möglichkeiten zum Üben des Sprechens.
  • Nicht geeignet für Menschen mit fortgeschrittenen Kenntnissen.
  • Die Qualität der von Benutzern erstellten Kurse variiert stark.
  • Die Benutzererfahrung variiert je nach Gerät.
Beste Kundenwahl
1
4.5
Preis€9/StundeNiedrigster Preis
Die beste Plattform zum Englischlernen
Lehrer für alle Niveaus und Altersgruppen
1-on-1 Nachhilfeunterricht
7-tägige kostenlose Testversion
Besuche Rezension lesen
2
4.7
Preis€9/StundeNiedrigster Preis
Muttersprachliche UK- und US-Lehrer
Buchen Sie Ihre Schnupperstunde
Erschwingliche Preise
Besuche Rezension lesen
3
4.5
Preis€4/MonatNiedrigster Preis
Anpassbares Lernen
Die beste Lernplattform
Besuche Rezension lesen
4
4.3
Preis€32/StundeNiedrigster Preis
Erstaunliche Kundenrezensionen
Top Englisch-Lehrer
Kostenlose erste Lektion
Besuche Rezension lesen
5
4
Preis€8/MonatNiedrigster Preis
Fließend Englisch lernen
Top-Plattform für Englischunterricht
Handy Mobile App
Besuche Rezension lesen
Englisch Lernseiten

Übersicht

Sprach-Apps sind beliebt, weil sie eine günstige, einfache und praktische Möglichkeit sind, neue Sprachen zu lernen.

Auch wenn die meisten Menschen eine Sprache nicht gut mit nur einer App lernen können, ist es ein guter Anfang. Das ist eine der Hauptideen hinter Memrise, der Sprach-App, über die wir in diesem Beitrag sprechen werden.

Memrise ist ein Online-Flashcard-Spiel, das Menschen dabei unterstützt, Sprachen zu lernen. Das Tool hilft Ihnen dabei, über 200 Sprachen zu erlernen, indem es auf gespacte Wiederholungen, Mnemoniken und Zielsetzungen setzt.

Aber das sollte nicht überraschen, da Hunderte von anderen Apps dasselbe tun. Aber funktioniert Memrise gut?

Die meisten Sprach-Apps sind schrecklich, aber einige sind wirklich gut. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Apps für das Autofahren an, die Ihnen dabei helfen, Spanisch zu lernen. Unsere Memrise-App-Bewertung untersucht Faktoren wie die Nützlichkeit der Website, Preise, Funktionen, Qualität, Studentenkommentare, Versprechen und Preis-Leistungs-Verhältnis, um ihren Wert zu zeigen.

In dieser Memrise-Bewertung werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile des Sprachanbieters.
Schauen Sie sich unsere Vergleiche von Rocket Languages vs. Pimsleur, MosaLingua vs. Duolingo und MosaLingua vs. Mosanligua an, um den besten Ort zu finden, um alles von Fotos bis zum Schreiben zu lernen.

Was ist Memrise?

Memrise wurde von Ben Whately und Ed Cook gegründet. Sie wollten die Vorstellung ändern, dass das Erlernen einer Sprache hart, trocken und schmerzhaft ist, weil die meisten Menschen nicht gut darin sind. Die Autoren entschieden sich dafür, lustige, kreative, verrückte und schockierende Ideen zum Sprachenlehren zu verwenden.

Memrise verwendet die Immersionsmethode, um eine Sprache zu lehren. Es hilft den Studierenden beim Lernen durch den Einsatz natürlicher Rhythmen, Wörter, Körpersprache, emotionaler Tonlage und kultureller Gewohnheiten.

Wie funktioniert es?

Die Anmeldung bei Memrise ähnelt der Anmeldung bei anderen Sprach-Apps. Die Anmeldung ist kostenlos und falls Sie Fragen haben, können Sie den FAQ-Bereich durchsuchen.

Auf der Anmeldeseite wählen die Nutzer die Sprache aus, die sie lernen möchten und in welcher Sprache sie dies tun möchten. Anschließend wählen Sie Ihr Niveau aus und richten ein Konto ein.

Die Website und die App von Memrise sind einfach zu bedienen. Es unterscheidet sich von anderen Online-Unterrichtsdiensten. Um ein Konto in der App zu erstellen, benötigen Sie nur wenige Minuten.

Beide Kanäle haben unterschiedliche Eigenschaften, aber die Unterschiede zwischen ihnen sind gering. Damit endet die Debatte darüber, ob die Memrise-App oder Website besser ist.

Bei Memrise gibt es zwei tatsächliche Kurse: das von Benutzern erstellte Material und das offizielle, handverlesene Programm.

Das von Benutzern erstellte Material von Memrise wird von Menschen aus der ganzen Welt erstellt, die Teil der Memrise-Gemeinschaft sind. Mit anderen Worten, fast jeder kann das Tool verwenden, um eine Lektion zu erstellen und zu unterrichten.

Auf der anderen Seite ist das Memrise-Team das einzige, das die genehmigten Veranstaltungen durchführt.

Es stehen etwa 22 genehmigte Programme zur Verfügung, aber mehr als 180 Materialien wurden von Benutzern erstellt. Das bedeutet, dass Memrise nun mehr als 200 Kurse zur Auswahl hat.

Memrise erstellt Material für Lernende, deren Ziel- und Hauptsprachen unterschiedlich sind. Wie wir bereits gesagt haben, unterscheiden sich die App- und Webversionen ein wenig. Zum Beispiel können Sie in der App nicht alle Gemeinschaftsklassen sehen, auch wenn Sie die Suchfunktion verwenden.

Sie müssen also suchen, um alle angebotenen Werkzeuge und Programme zu sehen.

Die besten Seiten von Memrise

Es gibt verschiedene Arten von Lektionen bei Memrise. Jede Stufe ist in einige kleinere Lektionen unterteilt, die sich jeweils auf ein anderes Thema konzentrieren.

Wenn Sie eine Lektion beginnen, sperrt das System die anderen Lektionen. Man kann sie also nicht einfach überspringen und zur nächsten Lektion übergehen. Dieses Tool hilft, den Menschen beizubringen, wie man verantwortungsbewusst handelt.

Aber auch wenn Sie eine Lektion nicht beenden und mit der nächsten Lektion desselben Modells fortfahren, können Sie sich andere Sprachen ansehen, die Sie lernen möchten.

Nicht alle kostenpflichtigen Tools von Memrise sind für von Nutzern erstellte Lektionen verfügbar. Zum Beispiel werden Sprache und Lernen mit Einheimischen nur in einigen selbst erstellten Lektionen angeboten. Offizielle Lektionen sind auch der einzige Ort, an dem man Hilfe beim Schnelllernen und Sprechen erhält.

Schließlich können Sie Fähigkeiten durch von der Gemeinschaft erstellte Lektionen erlernen, die Audiodateien und den vom Autor eingeschalteten Modus enthalten.

  • Sprachen

Wie wir bereits sagten, ermöglicht Memrise das Erlernen von 22 Sprachen. Koreanisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Ukrainisch, Arabisch und Japanisch gehören zu den gängigsten. Es gibt viele Sprachen, für die Menschen Kurse erstellen können. Jedes Programm hat eine einfache Struktur, so dass Sie nur nach einer Lektion suchen müssen, die Ihnen gefällt.

Die Studierenden können auch sehen, wie viele andere Personen die Schulung absolviert haben und wie viele Stunden für den Abschluss jeder Lektion benötigt werden. Weiter unten werden wir mehr darüber sprechen.

  • Inhaltsqualität

Die Wahrheit ist, dass das Niveau der Kurse bei Memrise stark variiert. Der Wechsel erfolgt, weil einige Inhalte von Benutzern und einige von Memrise erstellt wurden. Die meisten von Benutzern erstellten Materialien haben keinen Ton.

Aus diesem Grund sind sie für jemanden, der lernen möchte, wie man die Wörter ausspricht, fast nutzlos. Darüber hinaus gab es Berichte über Wortgruppen, die wenig Sinn ergaben.

Da Memrise die Kurse nicht erstellt, hat es nicht viel Kontrolle über ihre Qualität. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle von Benutzern erstellten Materialien Müll sind. Einige Informationen sind klar und hilfreich.

Andererseits können Sie immer etwas aus den offiziellen Memrise-Klassen lernen. Die Anweisungen sind in verschiedenen Sprachen verfasst, sodass sie auch von Personen verwendet werden können, die Englisch nicht als Muttersprache sprechen.

  • Kursstruktur

Die Kurse von Memrise sind leicht zu verfolgen und logisch aufgebaut. Der Lernende beginnt am Anfang und macht stetig Fortschritte.

Beispielsweise gibt es im Laufe des Semesters Tests und kurze Lektionen zur Sprache. Zunächst lernen Sie neue Wörter und Phrasen, indem Sie kurze Videos von Muttersprachlern ansehen, die die Wörter oder Phrasen aussprechen. Memrise gibt Ihnen die genaue Bedeutung jedes Wortes.

Wenn Sie also ein neues Wort sehen, finden Sie zuerst heraus, wie es aussieht und was es bedeutet.

  • Testen

Memrise verwendet verschiedene Tests und Quizfragen, um zu sehen, wie gut und wie viel die Schüler sich verbessern. In der App gibt es vier verschiedene Arten von Bewertungen. Dazu gehören:

  • Dieser Testtyp wird auch als Wörter-Durcheinander-Test bezeichnet. Hier muss der Benutzer jedes Wort berühren und in die richtige Reihenfolge bringen. Sie können diesen Test in der Einstellung für Lernen und Musik ausschalten.
  • Tipp-Test: Hier muss der Schüler einzelne Buchstaben in der richtigen Reihenfolge antippen, um die Übersetzung einer gegebenen Phrase oder eines Wortes zu erstellen.
  • Multiple-Choice: Bei diesem Test müssen Sie die richtige Übersetzung aus einer Liste von vier auswählen.
  • Hörverstehen: Dieser Test besteht aus verschiedenen Möglichkeiten, das Gehörte zu überprüfen. In dieser Lektion müssen Sie den Klang auswählen, der zu dem englischen Wort passt, oder das Gehörte eintippen. Sie können die gehörten Dinge auch per Drag & Drop in die richtige Reihenfolge bringen. Für die Hörübungen gibt es keine zeitliche Begrenzung wie bei der Geschwindigkeitsprüfung. Die Stimmen können auch so eingestellt werden, dass sie wie Männer oder Frauen klingen.

Memrise hat sieben verschiedene Arten von Lektionen. Unter ihnen sind:

  • Lernen Sie neue Wörter kennen

Wie Sie sich denken können, geht es in dieser Lektion darum, Ihnen neue Wörter beizubringen. Das erste, was Sie sehen, ist ein Film, in dem ein Muttersprachler ein Wort sagt. Unsere Studie zu Memrise Spanisch hat gezeigt, dass Sie, wenn Sie Spanisch lernen wollen, sich die Rede anhören und das dazugehörige spanische Wort finden sollten.

Danach sehen Sie die englische Version und können sie einer anderen Klasse oder Gruppe zuordnen. Diese Lektion macht Spaß und ist interessant, weil man den Lehrer sehen kann, anstatt sich nur eine Aufnahme anzuhören.

  • Merksätze

Mnemotechniken werden in einer anderen Art von Unterricht verwendet, um den Schülern zu helfen, sich eine Sprache zu merken. Mems sind benutzerdefinierte Erinnerungen, die personalisiert sind. Mit anderen Worten: Wenn Sie keinen Witz finden, der Ihnen gefällt, können Sie Ihren eigenen machen.

Memrise hat eine Menge Tipps, wie man ein gutes Mem erstellt, so dass der Prozess einfach ist. Einige der Schritte sind Verbindungen herstellen, sich etwas vorstellen und sich etwas ausmalen.

Zuerst musst du ein Wort mit seinem Klang in Verbindung bringen und ein Bild machen, das zeigt, was du denkst.

  • Rückblick auf die Vergangenheit

Die Standardwiederholung besteht aus Übungen, die den Schülern helfen, ihre Sätze und Wörter zu üben. Sie bietet ausreichend Gelegenheit, eine Sprache zu lesen, zu schreiben und zu hören, die man bereits kennt.

memrise promo

  • Schnellüberprüfung

Dies beinhaltet temporeiche Quizfragen mit Multiple-Choice-Fragen zu den Wörtern oder Sätzen, die Sie gelernt haben. Die Art und Weise, wie das Quiz aufgebaut ist, macht Spaß, und um die meisten Punkte zu bekommen, müssen Sie die Fragen so schnell wie möglich beantworten.

  • Schwierige Wörter

Im kostenlosen Plan können Sie dieses Lerninstrument nicht nutzen. Memrise ist kostenlos zu abonnieren, aber die Nutzer können zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Plänen wählen.

Schwierige Wörter sind eine Gruppe von Wörtern, die Sie oder das System als schwer zu buchstabieren oder zu lesen ausgewählt haben. Wenn Sie die Aufgabe wählen, fordert sie Sie auf, die Wörter zu wiederholen, damit Sie sie besser lernen können.

  • Lernen von Einheimischen

Das Werkzeug “Lernen mit Einheimischen” können Sie nur in anerkannten Klassen verwenden. Es handelt sich um eine Reihe von Aktivitäten, wie das Anschauen von Filmen, in denen Muttersprachler Dinge aussprechen. Die Filme ergänzen das, was Sie hören, und sind interessant, weil Sie sehen können, was sie mit ihren Körpern tun.

  • Chatbots und Grammatikbots

Auch diese beiden Vorteile gibt es im kostenlosen Plan nicht. Der Roboter funktioniert wie ein Chat, bis hin zu den Emojis. Um einen Chat zu starten, wählen Sie aus einer Liste von Möglichkeiten, was Sie sagen möchten.

Der Grammatikbot befasst sich mehr mit Sprache als der Roboter. Benutzer müssen Wörter zusammenstellen, um mit dem Bot zu sprechen, und dazu werden Grammatikpunkte verwendet.

Die App verfügt über

Funktionen iOS-Anwendung Android-Anwendung
Neue Wörter erlernen Verfügbar Verfügbar
Grammatik Für ausgewählte Sprachpaare verfügbar Für ausgewählte Sprachpaare verfügbar
Überprüfung Verfügbar Klassische Überprüfung verfügbar
Erkunden Verfügbar Nicht verfügbar
Schnellüberprüfung Verfügbar Verfügbar
Schwierige Wörter Verfügbar Verfügbar
Hörverständnis Verfügbar Verfügbar
Mit Einheimischen lernen Für ausgewählte Kurse verfügbar Für ausgewählte Kurse verfügbar
Aussprache Verfügbar Für ausgewählte Kurse verfügbar
Offline-Modus Verfügbar Verfügbar

Nur einige der erstellten Kurse bieten Grammatik und Lernen mit Einheimischen an. Außerdem können Sie, außer für Slowenisch, nur den Sprachmodus in zugelassenen Lektionen verwenden.

Wer profitiert von dieser Plattform?

Sagen wir mal so: Memrise ist nur für Leute geeignet, die gerade erst anfangen. Jeder, der eine neue Sprache lernen möchte, sofern sie auf der Website angeboten wird, kann sie nutzen. Man kann sich für so viele Sprachen wie möglich anmelden, und berühmte Sprachen sind markiert, um unsicheren Menschen die Entscheidung zu erleichtern.

Sehen Sie sich unsere Liste der besten Schreiblehrer an, wenn Sie Ihre Schreibfähigkeiten verbessern möchten.

Wie man die App am effektivsten nutzt

Memrise-PromoDie Einrichtung eines Memrise-Kontos kostet nichts. Sie können auch wählen, ob Sie die App herunterladen oder einfach einen Computerbrowser verwenden möchten, um zur Lektion zu gelangen. Mit dem kostenlosen Konto können Sie viele verschiedene Dinge sehen.

Für zusätzliche Funktionen, wie den Offline-Zugang, müssen Sie jedoch bezahlen. Es ist wichtig zu beachten, dass die App keine Werbung enthält.

Memrise verwendet eine Technologie, die sich je nach Ihrem Lernerfolg anpasst. Einige Zahlen zeigen Ihre Position in der Welt. Sobald Sie die erste Lektion beginnen, können Sie nicht zu den anderen Lektionen wechseln, bis Sie die erste abgeschlossen haben.

Sie müssen also immer eine Lektion abschließen, bevor Sie zur nächsten übergehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie die App optimal nutzen können:

  • Memrise verfügt über eine Website und eine App, auf der Sie sich anmelden oder einloggen können.
  • Tippen Sie am Ende der Lernlektion auf das Medaillensymbol, um Ihren Stand in den Kursranglisten zu sehen. Das Ranking zeigt, wie viele Punkte alle Schüler im gleichen Kurs verdient haben, was zur Beurteilung ihrer Leistung verwendet werden kann.
  • Sie können auf mehrere Sprachen gleichzeitig zugreifen und sie lernen. Tippen Sie auf die Menütaste, um zwischen den Kursen zu wechseln, oder tippen Sie auf “einen weiteren Kurs lernen” am unteren Rand der Seite, um einen neuen Kurs zu beginnen.
  • Obwohl die App sofort erkennt, welche Sprache Ihr Gerät eingestellt hat und diese als Standardsprache verwendet, können Sie sie dennoch ändern. Um aus einer anderen Ausgangssprache zu lernen, klicken Sie auf die Sprache und tippen Sie auf “weitere Kurse durchsuchen”.
  • Memrise-Kurse bestehen aus 7 Teilen, die den Schwierigkeitsgrad anzeigen. Kurse 1-3 entsprechen einem A1-Niveau für Anfänger, und Kurse 4-5 entsprechen einem A2-Niveau für Lernende.
  • Schließlich entsprechen die Kurse 6-7 dem fortgeschrittenen B1-Niveau. Wenn Sie mit Ihrer Leistung in der letzten Lektion nicht zufrieden sind, können Sie zurückscrollen und es erneut versuchen.

Preisgestaltung

Was kostet die Nutzung von Memrise? Es gibt vier Möglichkeiten, Memrise zu abonnieren: lebenslang, für ein Jahr, für drei Monate oder für einen Monat.

Hier sehen Sie, wie sich die Kosten zusammensetzen:

  • 8,49 Dollar pro Monat;
  • 29,99 $ pro Jahr, das sind 2,50 $ pro Monat;
  • $119,99 einmalige Zahlung für eine lebenslange Mitgliedschaft.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Für Memrise können Kredit- und Debitkarten verwendet werden. American Express, Visa und Mastercard sind alle nutzbare Karten.

Sie können auch über PayPal auf der Website oder über In-App-Käufe auf Mobilgeräten (Google Play Store und Apple App Store) bezahlen.

Gibt es einen Deal-Code?

Ja, Sie können einen speziellen Code verwenden, um einen bestimmten Betrag vom ursprünglichen Preis abzuziehen. Die meisten der Zeit sind Rabattcodes an einzelne Sprachen gebunden und nicht an allgemeine Sprachkurse.

Wir schlagen daher vor, dass Sie die Lektionen durchsehen, um die Promo-Codes zu finden, die Sie verwenden können.

Qualität

Wer wird Ihnen auf dieser Plattform helfen? Fast alles auf Memrise wird selbst erledigt. Das meiste, was die Schüler lernen, stammt aus Filmen und Musik von Muttersprachlern, Quizzen und Aufgaben.

Die Memrise-Gruppe ist ein guter Ort, um wichtige Fragen zu stellen und Antworten darauf zu bekommen. Darüber hinaus gibt es einen Bereich für häufig gestellte Fragen und Anfragen mit klaren Antworten auf die gängigsten Fragen.

Irgendwelche Garantien?

Ist Memrise sicher? Verschiedene Memrise-Bewertungen versprechen, dass die Schüler ihre Arbeit nicht verlieren werden, wenn sie ihre Mitgliedschaft kündigen, sich abmelden oder die App entfernen. Keines dieser Dinge wird Ihren Fortschritt löschen oder verhindern, dass Ihr Pro-Konto funktioniert.

Muss ich für die Nutzung von Memrise bezahlen? Ja. Wenn Sie jedoch Ihren Vertrag in den ersten 30 Tagen beenden, können Sie Ihr Geld zurückbekommen. Sie können eine Rückerstattung beantragen, indem Sie die Rückerstattungsseite in Ihrem Webbrowser besuchen oder Apple direkt für einen Apple App Store- oder iTunes-Vertrag kontaktieren.

Was unterscheidet diese App von anderen?

Memrise verwendet, ähnlich wie Anki, regelmäßige Wiederholungen, um den Schülern zu helfen, sich stärker auf Dinge zu konzentrieren, mit denen sie Schwierigkeiten haben. Es unterstützt Sie auch dabei, Sprachen besser zu erinnern, indem es Eselsbrücken verwendet, ähnlich wie “Fluent Forever”.

Die Abonnements von Memrise kosten zwischen 5 und 8 Dollar pro Monat. Damit ist es günstiger als vergleichbare Programme, wie Pimsleur und Rosetta Stone. Rosetta Stone kostet etwa 200 Dollar pro Jahr, während Duolingo 12,99 Dollar pro Monat kostet. Erfahren Sie mehr in unserem Beitrag Memrise vs Rosetta Stone.

Für Memrise gibt es keinen festen Plan. Die Schüler können wählen, welche Lektionen sie belegen möchten, im Gegensatz zu Apps wie Duolingo.
Da aber der Großteil des Lernens durch Hören und Wiederholen von Wörtern erfolgt, gibt es nicht viel Raum für den zwanglosen Gebrauch der Sprache, wie es bei Rocket Languages und Pimsleur der Fall ist.

Preis und Wert: Ist es das wert, was es kostet?

Ist die Memrise-App gut? Ja, Memrise ist die 8 Dollar pro Monat wert, die es kostet, denn es bietet so viele Informationen zum Lernen. Es hilft Ihnen, Dinge mit seiner Software für verteiltes Wiederholen zu merken, die ansprechender ist als andere Karteikarten-Apps.

Memrise hat das ganze Jahr über Verkaufsaktionen, die Ihnen auf lange Sicht Geld sparen. Wenn Sie jede Sprache, die Sie möchten, für nur 5 Dollar im Monat lernen können, können Sie sich kaum darüber beschweren, nicht genug Optionen zu haben.

Was bekommen Sie für das gezahlte Geld?

Memrise hat überwiegend positive Bewertungen von Studenten erhalten. Sie loben die benutzerfreundliche Oberfläche, die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo zu lernen, und die große Auswahl an verfügbaren Sprachen. Viele Nutzer schätzen auch die spielerische Lernerfahrung, die das Lernen unterhaltsam und ansprechend macht.

Wie wertvoll ist diese App?

Die App hat derzeit eine Bewertung von 4,6 von 5 Punkten im Google Play Store und 4,7 von 5 Punkten im Apple App Store, Stand meines letzten Wissens im September 2021. Diese Bewertungen können sich seitdem geändert haben, daher empfehle ich, die neuesten Bewertungen und Rezensionen zu überprüfen.

Ist es hilfreich für Ihre Karriere?

Einige Benutzer haben jedoch von Problemen mit der Abrechnung des Abonnements und einigen technischen Pannen berichtet. Es gibt auch einige Kritikpunkte an der Qualität der von den Nutzern erstellten Kurse, die in Bezug auf Genauigkeit und Effektivität stark variieren können.

Memrise Free vs. Paid

Einige Benutzer haben jedoch von Problemen mit der Abrechnung des Abonnements und einigen technischen Pannen berichtet. Es gibt auch einige Kritikpunkte an der Qualität der von den Nutzern erstellten Kurse, die in Bezug auf Genauigkeit und Effektivität stark variieren können.

Memrise-App vs. Website

Was den Ruf angeht, so gilt Memrise als eine der besten Sprachlern-Apps. Es hat mehrere Preise gewonnen, darunter den Preis für die beste App bei den Google Play Awards 2017.

Denken Sie daran, dass Memrise, wie alle Sprachlernressourcen, nicht für jeden geeignet ist. Manche Menschen finden den Ansatz vielleicht effektiver als andere. Es ist wichtig, zunächst die kostenlose Version auszuprobieren, um zu sehen, ob sie zu Ihrem Lernstil und Ihren Bedürfnissen passt.

Lesen Sie auch: Memrise vs. Babbel

Feedback und Ruf der Studierenden

Pro
  • Die Videos von Muttersprachlern sind faszinierend und unterhaltsam anzusehen.
  • Das Lernkonzept nutzt ein System namens "zeitlich gestaffeltes Wiederholen", um Menschen beim Erlernen und Behalten von Wörtern zu unterstützen.
  • Mit den von Benutzern erstellten Klassen können Sie viele verschiedene Themen kennenlernen.
  • Die Anzahl der Lektionen und Sitzungen eines Benutzers kann angepasst werden.
  • Die Benutzer verdienen Punkte während sie lernen, und man kann seinen Fortschritt und seine Leistung im Vergleich zu anderen Memrise-Benutzern sehen.
  • Memrise verfügt über eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt.
  • Mit der kostenlosen Version erhalten Sie alles, was Sie benötigen.
  • Es gibt viele Niveaus, Sprachen und Programme.
Contra
  • Mit dem kostenlosen Konto können Sie keine Lektionen herunterladen, um offline zu lernen, und Sie haben keinen Zugang zu allen Lernmaterialien.
  • Der Hauptfokus liegt auf der Sprache, daher gibt es kaum Möglichkeiten zum Üben des Sprechens.
  • Nicht geeignet für Menschen mit fortgeschrittenen Kenntnissen.
  • Die Qualität der von Benutzern erstellten Kurse variiert stark.
  • Die Benutzererfahrung variiert je nach Gerät.

Fazit

Memrise hilft Ihnen dabei, über 200 Sprachen zu erlernen, indem es Ihnen Notizen, Filme, Musik, Tests und Quiz bietet. Obwohl es auf der Website nur 22 offizielle Sprachen gibt, können Sie von vielen von Benutzern erstellten Sprachen lernen.

Die Sprach-App ist also eine gute Möglichkeit, den Umgang mit einem neuen Programm zu erlernen. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Pläne, und der monatliche Preis für Memrise beträgt gerade einmal etwas über 5 Euro.

Am Ende des Studiums vergibt Memrise keine Zertifikate. Wie auch immer man es betrachtet, es ist eine gute App für Anfänger, die grundlegende Wörter und Bilder lernen möchten.

Wir empfehlen Memrise jedem, der die Grundlagen einer neuen Sprache erlernen und sich gerade erst einarbeiten möchte.

Memrise Alternativen

$6.99 Niedrigster Preis Rezension lesen
$9.49 Niedrigster Preis EDUREVIEWER-PREMIUM Promo-Code Rezension lesen
$8 Niedrigster Preis SUMMER2023P Promo Code Rezension lesen

Eine Rezension schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *